Über diesen Blog

Mein Plan für Dich

Ich habe einen Plan gemacht.

Warum?

Weil ich Pläne mag. Sie helfen mir, Ziele zu erreichen und zeigen mir immer die nächsten Schritte, die erledigt werden müssen, um voranzukommen.

Und vorankommen möchte ich auch mit diesem Blog. Mein Ziel: Ich möchte, dass Du mit deinem Pferd zu einem guten Team wirst und dein Pferd fit gesund und motiviert mit Dir zusammenarbeitet.

Deshalb gebe ich hier mein Wissen weiter und stelle fest: mit jedem Artikel, den ich veröffentliche, wächst mein Blog ein kleines bisschen heran.

*freu*

Mein Problem ist aber, dass es so viele Dinge gibt, über die ich hier gerne schreiben möchte. Deshalb brauche ich eine Struktur, die Dir und mir hilft, den Überblick zu  bewahren.

Also habe ich heute darüber nachgedacht, wie ich die zukünftigen Inhalte des Blogs sinnvoll ordnen könnte. Herausgekommen sind dabei fünf Kategorien, die ich auch gleich als Menü der Website verankert habe.

 

So habe ich sortiert

 

Pferdewissen

Hier packe ich alle Artikel mit Wissenswertem rund um dein Pferd hin. Themen sind zum Beispiel Anatomie, Wahrnehmung, Lernverhalten usw.

Trainingsbasics

In dieser Kategorie findest Du alles an notwendigem Grundlagenwissen und ausführliche Erklärungen zu Reitlehre,  zu Lektionen, und zu Sitz und Einwirkung zum nachschlagen.

Training vom Boden aus

Meine Artikel zu den vielen verschiedenen Übungen und Trainingsideen die Du mit deinem Pferd vom Boden aus machen kannst, werde ich hier einsortieren.

Training im Sattel

Hier findest Du Übungen und Tipps rund um das Reiten selbst mit ausführlichen Erklärungen zu einem geschickten Trainingsaufbau.

Gedanken

Artikel zum Thema Pferd-Mensch-Beziehung oder auch aktuelle Themen sortiere ich unter dieser Kategorie ein. Zusätzlich schreibe ich hier darüber, was mich selbst mit meinen Pferden beschäftigt.

 

Redaktionsplan

 

Aber das ist noch nicht alles. Mein Plan für Indigopferd geht noch weiter, denn auch wenn in letzter Zeit einige Artikel hinzugekommen sind, habe ich vor, für Dich noch viele weitere zu schreiben.

Damit ich dabei nicht ein Themengebiet bevorzuge oder ein anderes vergesse, habe ich mir folgendes überlegt:

Da mit meinen Beiträgen noch nicht alles an Grundlagenwissen abgedeckt ist, veröffentliche ich 1x wöchentlich, nämlich montags einen Artikel der Kategorie Basics oder Pferdewissen (Das werden voraussichtlich noch vier Stück). Dieses Basiswissen soll das Rückrat der Artikel werden, in denen es um praktische Übungen, Tipps und Training geht. Ich werde immer wieder zum Nachschlagen darauf verlinken.

Sobald die Theorie abgehakt ist, machen wir uns dann gemeinsam daran, mit Spiel und Spaß das Training zu beginnen.

Überlegt habe ich mir bislang, dass ich Dir regelmäßig jeden Montag eine Übung der Woche mit entsprechenden Tipps vorstelle. Dabei möchte ich immer mehrere Übungen zu einer kleinen Serie zusammenfassen, die sich einem bestimmten Schwerpunkt, wie zum Beispiel Rittigkeit, Gymnastizierung oder Konditionsaufbau widmet.

Zusätzlich soll alle zwei Wochen ein Artikel in der Kategorie Gedanken erscheinen. Hierzu habe ich mir den Donnerstag ausgewählt. Je nach Idee oder aktuellen Themen können hier aber auch mal mehr oder weniger viele Texte veröffentlicht werden.

Damit Du keinen meiner neuen Artikel verpasst, werde ich dazu aber auch immer einen netten Newsletter verfassen und dir zukommen lassen.

Bei Facebook und Twitter findest Du zusätzlich fast jeden Tag Neues oder kleine Ideen zum teilen.

Zukünftigt möchte ich außerdem auch mit anderen Beitragsformaten wie Video und Podcast herumexperimentieren. Das wird aber wohl erst nächstes Jahr passieren, weil zum einen hier am Blog noch eine ganze Menge zu tun ist und zum anderen,  weil ich überhaupt keinen Plan von der Technik dahinter habe.

Was hälst Du von meinem Plan? Welche Themen interessieren Dich? Wobei kann ich Dir helfen? Lass es mich wissen und schreibe mir einen Kommentar. Ich freue mich, von Dir zu hören.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche und viel Spaß mit deinem Pferd.

Alles Liebe

Corinna1

P. S.:

Wenn Dir gefällt, was Du hier liest und Du immer auf dem laufenden sein willst, trage dich doch einfach in den Newsletter ein und schenke mir ein Like bei Facebook oder Twitter.

Newsletter
Bleibe immer auf dem Laufenden.
Kein Spam. Versprochen.

 

Bildquelle Titelfoto: Pixabay

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, insbesondere durch Navigieren durch die Inhalte, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen